Die Kollektion 1886 ist inspiriert von meiner Urgroßmutter, geboren 1886. Sie war Schneiderin und arbeitete Zeit Ihres Lebens mit Leinen.

Die folgenden Beispiele aus altem, antiken Leinen sind Beispiele für Kundenaufträge. Diese absoluten Unikate sind nicht mehr erhältlich.

Die Bilder dienen Ihrer Inspiration und zeigen Wege, wie altes Leinen sinnvoll zu nutzen ist.

Die Schönheit von altem Leinen spricht für sich. 

Preise für Bettwäsche aus antikem Leinen

 

Kollektion 1886

Gobelin und Leinen:Kissenserie

Diese Kissenserie basiert auf der Idee, alte Gobelins mit Leinen zu verbinden. Alte Gestaltungsidee mit Leinen in neuen Farben kombiniert.

Bettwäsche aus altem Leinen 

Für diese Bettwäschegarnituren wurden bestehende Bettbezüge in alten Maßen aufgetrennt, gewaschen und neu zusammengesetzt.

Da das wertvolle alte Leinen meist nicht reicht für eine komplette neue Garnitur, verknüpfe ich es mit farblich passendem neuen Leinen.

Bettwäsche aus Kelsch

Viele bringen mir ihr altes Leinen. Der Aufwand zum Erstellen einer neuen Bettwäsche ist immens. Es dauert mehrere Wochen bis die Bettwäsche fertig ist.

Aufwand

1. Schritt

- Leinen sondieren, auf brauchbare

 Teile (Löcher, Durchgelegen) prüfen.

- Grobe Zusammenstellung der Idee

- Erstellung einer Ideenskizze

- Diskussion der Idee mit dem

  Kunden

2. Schritt

- Waschen, Trocknen, Bügeln

- Auftrennen

- Konkretisierung der Idee

- fertige Ideenskizze

- Zuschnittplan erstellen

- Prüfung der erforderlichen Maße auf Realisierbarkeit

- Diskussion der Idee mit dem Kunden

3. Schritt

- Bügeln

- Zuschnitt: Fadenlauf prüfen,   gerade bügeln, Maße

  prüfen,  exakte Länge

  Schneiden

- Nähplan erstellen

4. Schritt

- Nähen der Längs-Teile

- Bügeln

- Zuschnitt der exakten Breite

- Fertignähen

- Prüfung

- Fertigbügeln

Spitzen und Bordüren 

Aus meinem großen Fundus kann ich für Ihren Vorstellungen eine Idealkombination erstellen. Altes und neues Leinen kann kombiniert werden. Romantisch oder pur, für Ihr Landhaus oder die Jugendstilvilla..

Weiße Bettwäsche

Die Geschichte des Materials wird fortgeschrieben. Antike handgearbeitete Spitzen, Bordüren, Bogenkanten und Mono-gramme werden immer rarer.

Somit steigt die Exklusivität und Einzigartigkeit der neu entstandenen Wäschestücke.

Antikes Leinen schwarz gefärbt

Ich habe altes Leinen und antike Spitze schwarz eingefärbt.

Zusammen mit reinweißem alten Leinen entstanden Kissen und Bezüge. Es wurden Original-Monogramme, Stickereien, Gobelins und antike Häkelspitze verarbeitet. 

 Schafkissen aus Leinen

Kissenkörper aus antikem Leinen Handtuch.

Waschbares Inlett aus Baumwolle mit Polyester-Fieberballs gefüllt.

Füße und Ohren aus französischem Frottee. Gesichter handbestickt.

Leinen Schürzen

Küchenschürzen, Grillschürzen, Halb-schürzen, Servierschürzen...

...aus feinem Leinen oder grobem Leinen.

... mit Stickerei personalisierbar.

in klassischer Form mit Tunnelzug oder modern mit Ösen.

Wohnen und Garten

Kissen, Tischwäsche, Sitzauflagen, Bankauflagen für das Wohnen im Freien.

Kissenserien fürs Restaurant

Kissenserien entstehen auf Kundenwunsch in unendlichen vielen kreativen Gestaltungs-varianten

Taschen aus altem Leinen

Handtaschen, große und kleine Einkaufstaschen, Büro- oder , Laptoptaschen. Innentaschen nach Bedarf und Funktion.

Das Futter der Markttasche z.B. aus farbigem reißfestem Matratzenstoff, mit Markenlogo personalisiert.

Hussen aus altem Leinen

Ein alter Holzstuhl bekommt ein neues Gewand. Für jeden Stuhl machbar, inclusive Schnitterstellung ab 200,- + Stoff.

Sitzkissen aus altem Leinen

Ein moderner Stuhl mit Sitzkissen aus altem Leinen.

Gardinen aus altem Leinen

Für ein Landhaus entstanden für mehrere Fenster individuelle weiße Gardinen. Zusammengesetzt aus unterschiedlichsten Teilen.

Wir arbeiten nicht mit Social Media.

Wir vertreiben unsere Produkte nur in

unserem Laden und hier auf dieser Webseite.

Jessica Dörr

Gefühl für Leinen

Hauptstrasse 25

D-79400 Kandern

0049 7626 9744733